LFS 29.-30.1.2019 Seeblicktalk 9: Regulationsmedizin bei Allergien, Depressionen, etc.

Die 9. Folge des „Seeblick Talks“ ist der Geschichte von Petra Weibel gewidmet, die innerhalb von zwei Jahren einen gesundheitlichen „Reset“ erlebte.  „Ich habe Vitaminpräparate geschluckt und der Arzt hat mir Cortison gegen die Neurodermitis verschrieben – doch das hat alles nichts gebracht“, blickt sie zurück. Gegen Hautausschlag, Depression und Schlafstörungen half schliesslich eine Kombination von Instrumenten aus dem Werkzeugkasten der Regulationsmedizin – die „SALUSMED-Tools“. Im Gespräch mit Andreas Hefel (Präsident der SfGU) erzählt sie, welche Erfolge sie dabei mit ihrer HCK Mikronährstoffmischung, der Entstörung ihres Schlafplatzes mit der Gabriel-Technologie und der regelmässigen Anwendung der Colorbox12 erzielte. Aus medizinischer Sicht kommentiert Dr. med. Padia Rasch (leitende Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren im Fachkurhaus Seeblick) ihre Geschichte.

LFS 11.-12.12.2018 Seeblicktalk 8: Burnout

Im Gespräch mit Andreas Hefel (Präsident der SfGU) geht Mirjam Reiser im „Seeblick Talk“ darauf ein, wie sie ihre Erschöpfung überwinden konnte: „Das erforderte etwas Zeit, doch nach zwei Monaten habe ich mich wieder wesentlich besser gefühlt, war viel gelassener und die Freude an meinen Tätigkeiten kehrte zurück.“ Aus medizinischer Sicht kommentieren Dr. med. Padia Rasch und Andreas Scheler (Fachärzte für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren) ihre persönliche Geschichte.

LFS 14.-15.10.2017 Seeblicktalk 4 – manuelle Therapie

Mit der Boeger-Technik löst Therapieleiter Wolfgang Grunwald Narben und entzündungsbedingte Verklebungen dauerhaft. Damit unterstützt er die Stoffwechseltherapie im „Seeblick“ wirksam. In der vierten Folge des „Seeblick Talks“ erzählt der 81-jährige Gast Emilio Vallati seine Erfolgsgeschichte. Mit 9 Anwendungen konnte im Fachkurhaus eine schmerzhafte Entzündung an der Achillessehne dauerhaft geheilt werden. Dem ging eine mehrjährige Ärzte-Odysse voraus. Im Gespräch mit Andreas Hefel (Päsident der SfGU) gehen Dr. med. Padia Rasch (Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren), Therapieleiter Wolfgang Grunwald und Emilio Vallati anschaulich auf den Nutzen von Manueller Therapie ein.