25 Jahre Lokalfernsehen Steckborn


Das Lokalfernsehen Steckborn wurde am 17. März 1993 gegründet und feiert 2018 mit vielen Events und Anlässen dieses Jubiläum.

Oldies  

Jeden Monat  2018 sendet das Lokalfernsehen Steckborn einen speziellen Beitrag, der aus mehreren kurzen Sequenzen aus ehemaligen Sendungen besteht. Aus den rund 2500 bisherigen Beiträgen sind  einige ganz spezielle, zum Teil überraschende Ausschnitte zu sehen. Längst Vergessenes kommt wieder an die Oberfläche.  An dieserSeitr wird jeweils eine kleine Inhaltsangabe veröffentlicht.

Nächster Oldie: Ausschnitte aus verschiedenen Talks: Sendetermin noch offen.

Das Lokalfernsehen Steckborn  hat im vergangenen Vierteljahrhundert viele Talks mit interessanten Persönlichkeiten gesendet. Einige kurze Ausschnitte  vor allem von älteren Sendungen werden in diesem Oldie zusammengefasst. Viel Vergnügen beim Erinnern!

Tag der offenen Tür:

Jubiläumsabend:

Samstag, 3. November ab 19.00 Uhr im Phönixtheater  Kurzfimwettbewerb Prämierung, Kurztalks, kurze Highlights der Sendungen des Lokalfernsehens Steckborn, kleine Fotoausstellung, Festwirtschaft. Alle Zuschauerinnen und Zuschauer sind herzlich eingeladen.

 

Kurzfilmwettbewerb 2018 und Jubiläumsfest

Wettbewerbsbedingungen

Teilnehmer:            Teilnahmeberechtig sind alle Hobbyfilmer

Produktion:           Aufnahmen  mit Digitalkamera oder Handy

Die Filmlänge kann zwischen 3 bis maximal 10 Minuten sein. Die Filmkopien können in den Formaten mov., mpeg, mp4 oder avi erfolgen.Text und Sprache: Deutsch oder Mundart.

Erlaubt sind Filme in allen Stilen: Animations-, Spiel-, Dokumentar und Experimental-Filme

Themen:       

Filme sollen irgendeinen Bezug zu Steckborn haben, z.B. Portrait eines Steckborners (oder einer Steckbornerin), Portrait eines  Steckborner Vereins, Geschichte, die in Steckborn spielt, spezielles Ereignis in Steckborn, Landschaftsaufnahmen, etc.

Preise:

Jurypreise:   1. Rang  CHF 500.-  2. Rang CHF 300.-   3. Rang  CHF 200.-

Publikumspreis:   CHF 300.-

Anmeldung:      

muss ausschliesslich über das Anmeldeformular erfolgen.

Besonderes:

Es darf in den Filmen keinen Hinweis auf den Produzenten geben (Neutralität).

Filmrechte: 

Grundsätzlich bleiben die Filmrechte beim Produzenten. Das Lokalfernsehen Steckborn bekommt jedoch das Recht, den Beitrag ohne Kostenfolge maximal zweimal zu senden. Die Filme können für weitere Zwecke (Homepage, etc.) im Zusammenhang mit dem Wettbewerb verwendet werden.

Zulassungskriterien:

Das Lokalfernsehn behält sich vor Filme mit diskriminierenden Inhalten auszuschliessen.  Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.

Prämierung:          

Alle Beiträge werden von einer Jury (bestimmt durch das Lokalfernsehen Steckborn) und dem Publikum bewertet. Die Prämierung findet anlässlich einer öffentlichen Vorführung am Samstag. 3. Nov. 2018  (Zeit: noch offen, je nach Anzahl der Beiträge) im Phönix-Theater Steckborn statt.

Abgabetermin:    

Der Film ist spätestens am  30. September 2018 abzugeben an:

Kurt Krucker, OK-Präsident FilmwettbewerbGrondweg 10A   8266 Steckborn

Anmeldeformulare können bei Kurt Krucker angefordert werden

k_ch.krucker@bluewin.ch