KFS 19.-21.01.2019 Kreuzlingen entdecken & Halt! Grenze! & Kanti Chronik

Carmen Ramos, die Verantwortliche für die Stadtführungen in Kreuzlingen stellt das Programm für das Jahr 2019 vor.

Halt! Grenze! ein Film von Ernst Hofstetter berichtet über den Verlauf und die Geschichte der gemeinsamen Grenze von Konstanz und Kreuzlingen und damit von Deutschland und der Schweiz.

Anlässlich 50 Jahre Kantonsschule Kreuzlingen erscheint eine Chronik über eben diese Kanti. Der Autor Daniel Hurtado, Lanti-Lehrer und Historiker, erzählt über seine Recherchen und das Zustandekommen dieses Rückblicks.

KFS 17.-18.01.2019 SeeBurgtheater Biedermann & die Brandstifter Teil 2


BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER (Teil 2)

Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch, aufgeführt vom SeeBurgtheater im Sommer 2018.

Inhalt:
Der Haarölfabrikant Gottlieb Biedermann nimmt in seinem Haus zwei Männer auf (Schmitz und Eisenring), die er auf seinem Dachboden hausen lässt. Biedermann muss feststellen, dass Schmitz und Eisenring auf dem Dachboden Benzinfässer einlagern und mit Zündschnur und Zündkapseln hantieren. Er lädt die beiden Männer zum Abendessen ein und fragt sie bei dieser Gelegenheit, wer sie seien und was sie wollten. Offen gestehen sie ihm, dass sie Brandstifter sind. Biedermann hält diese Auskunft aber für einen Scherz (obwohl es in letzter Zeit mehrfach zu Brandstiftungen gekommen ist), verbrüdert sich mit ihnen und gibt ihnen die verlangten Streichhölzer…

LFS 12.-14.1.2019 Windpark Salen-Reutenen? + Neujahrsapéro Steckborn

00.00 – 17.20  Im Gebiet von Salen-Reutenen soll ein Windpark mit sieben grossen Windrädern (ca.200m hoch) entstehen. Der Beitrag zeigt, wo gebaut werden soll und wie die Windräder in der Landschaft stehen würden.

17.30  –  32.11    Der traditionelle Neujahrsapéro fand im altehrwürdigen Rathaussaal statt. Zum letzten Mal hielt der Ende Mai zurücktretende Stadtpräsident Roger Forrer die Neujahrsansprache. Für Abwechslung sorgte einmal mehr die Stadtmusik Steckborn.

KFS 10.-11.01.2019 SeeBurgtheater Biedermann & die Brandstifter Teil 1


BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER (Teil 1)

Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch, aufgeführt vom SeeBurgtheater im Sommer 2018.

Inhalt:
Der Haarölfabrikant Gottlieb Biedermann nimmt in seinem Haus zwei Männer auf (Schmitz und Eisenring), die er auf seinem Dachboden hausen lässt. Biedermann muss feststellen, dass Schmitz und Eisenring auf dem Dachboden Benzinfässer einlagern und mit Zündschnur und Zündkapseln hantieren. Er lädt die beiden Männer zum Abendessen ein und fragt sie bei dieser Gelegenheit, wer sie seien und was sie wollten. Offen gestehen sie ihm, dass sie Brandstifter sind. Biedermann hält diese Auskunft aber für einen Scherz (obwohl es in letzter Zeit mehrfach zu Brandstiftungen gekommen ist), verbrüdert sich mit ihnen und gibt ihnen die verlangten Streichhölzer…

Teil 2: 17./18.01.2019.

LFS 8.-9.1. 2019 lokal – aktuell


An der Gemeindeversammlung vom letzten Dezember wurde Cornelia Bein für ihre Verdienste der Anerkennungspreis der Stadt Steckborn überreicht. Sie ist zu Gast im Studio und erzählt unter anderem über ihre Tätigkeiten als Künstlerin, Kulturvermittlerin und Architektin in der Stiftung Ortsbild. Als zweiter Gast informiert der Werkhofleiter Franz Weibel über die Probleme, die in der sehr beliebten Entsorgungsstelle, die seit Mitte 2016 bei der ARA in Betrieb ist, leider immer wieder auftauchen

 

KFS 05.-06.01.2019 Traditionsunternehmen & Winterdienst

Die beiden Traditionsunternehmen in Kreuzlingen, Schuh Haberer und Bijouterie Pfändler, schliessen anfangs 2019 ihre Geschäfte in Kreuzlingen. Über ihre Beweggründe und die Geschichte der beiden Unternehmen berichten die Inhaber Ralph Schär, Schuh Haberer und Dieter Andres sowie Tochter Caroline Andres von der Bijouterie Pfändler.

Für den bevorstehenden Winter sind die Mitarbeiter des Werkhofes Kreuzlingen bestens vorbereitet. Es berichten der Leiter des Werkhofs Stanimir Simikic und der Statdrat Dept. Bau  Ernst Zülle.

KFS 03.-04.01.2019 Pumptrack Güttingen & CampusTV Baumfällung PHTG


In Gütingen soll ein Pumptrack entstehen. Mario Jucker, Vorstand des Vereins „Pumptrack Güttingen“ erklärt, wobei es beim Velo-Parcours geht.

Zudem strahlen wir den CampusTV Beitrag über den Erweiterungsbau der PHTG aus. Im Speziellen geht es um die Baumfällung vor dem Schreiber-Schulhaus. Dazu berichten wir vom Schüler-Brief des Schreiber-Schulhauses an die PHTG sowie das Antwortschreiben der PHTG-Rektorin Prof. Dr. Priska Sieber.

LFS 1.-2.1.2019 Verein Pro Dampfer: Dampfschiffmodell + Weihnachten im Phönixtheater

00.00 – 17.37  Am 26.November 2018 präsentierte der Verein Pro Dampfer ein rund sieben Meter langes Modell eines möglichen Dampfschiffes, das nach den Vorstellungen der Initianten  in Zukunft auf dem Untersee und Rhein verkehren sollte. Das Lokalfernsehen war mit dabei und hat die Gelegenheit genutzt, sich von Fachleuten informieren zu lassen.

17.48 – 30.36 Anlässlich der Vollmondbar vom 22.Dezember 2018 fand im Phönixtheater eine ganz besondere vorweihnachtliche Veranstaltung mit der Gruppe „The Sad Pumpkins“ statt Alle Anwesenden waren begeistert.