KFS 16.-17.05.2019 Fledermausschutz TG & Stadträtin Barbara Kern

Franziska und Marius Heeb sind im Auftrag des Kantons Thurgau zuständig für den Schutz der Fledermäuse. Einen kurzen Einblick in die faszinierende Welt dieser Tierart und was die Aufgaben des Ehepaars Heeb sind, vermittelt Ihnen dieser Beitrag.

50 Jahre Kantonsschule Kreuzlingen: zum Jubiläum einige Impressionen.

Barbara Kern, die abtretende Leiterin des Departement Soziales im Stadtrat Kreuzlingen schaut zurück auf ihr jahrelanges Wirken und kurz voraus auf ihre bevorstehenden Pläne.

LFS 14.-15.2019 lokal aktuell

Auf dem Hardhof in Steckborn baut Markus Grob seit einigen Jahren Erdnusspflanzen an. Er berichtet über seine Erfahrungen mit den «Spanischen Nüssli» in unserem Klima. Hansjörg Angst, seit elf Jahren Schulleiter der Sekundarschule Steckborn, tritt am 1. August 2019 in den wohlverdienten Ruhestand. Wie hat er diese elf Jahre erlebt, wie hat sich die Schule gewandelt, wie ist der Lehrplan 21 (Thurgauer Lehrplan) umgesetzt worden? Dies sind Themen, die im Gespräch mit Martin Hess behandelt werden. Kurze Filmbeiträge sorgen wiederum für Abwechslung.

LFS 11.-13.5.2019 Ein Platz für Tiere

Zu Gast in der heutigen Sendung «Ein Platz für Tiere» ist Petra Flückiger, die auf ihrer Golden Ranch in Hugelshofen  ein spezielles Coaching für Hunde und ihre Besitzer anbietet. Ein interessanter Ansatz für Hundebesitzer, die Probleme mit ihrem Vierbeiner haben. Natürlich werden auch wieder geeignete Plätze für heimatlose Tiere gesucht.

KFS 09.-10.05.2019 Museumstag & Sporttalk: Wasserball

Zum Internationalen Museumstag stellen unsere Gäste aus Kreuzlingen ihr Programm vor: vom Museum Rosenegg die Leiterin Dr. Yvonne Istas, vom Seemuseum die Leiterin Ursula Steinhauser und vom Bodensee-Planetarium der Mitarbeiter Robert Testa.

Ein Splitter ist dem Tag der offenen Tür im neuen Fabrikationsgebäude  der Velomanufaktur „Tour de Suisse“ gewidmet.

Der Cheftrainer Benjamin Redder und der neue Chef Wasserball des Schwimmklubs Kreuzlingen SCK, Dominik Egger berichten von ihren Aufgaben rund um die  Jugendarbeit und die laufenden Meisteschaften ihrer verschiedenen Teams sowie über die vielen administrative Arbeiten, die zu erledigen sind.

LFS 7.-8.5.2019 Berglauf Steckborn 2019

Auch dieses Jahr war der Berglauf Steckborn – Haidenhaus, organisiert durch die Süsswasserpiraten, trotz eher kühler Witterung ein grosser Erfolg. Am Schluss waren alle, ob Organisatoren, Helfer oder Teilnehmer, glücklich und zufrieden.

KFS 04.-06.05.2019 Kreuzbandriss – was nun? & Schwimmbad Hörnli


Kreuzbandriss – was nun? Kreuzbandriss – was tun? Operation oder konservative Behandlung? Wir sprechen mit dem Kniespezialisten und Orthopäden Dr. med. Pascal Vogt sowie dem ehemaligen Kreuzbandriss-Patienten und Lehrer Valentin Huber. Wir sprechen über Behandlungsmethoden und -möglichkeiten.
In einem kleinen Beitrag gibt Jürg Schlatter, Präsident der Genossenschaft Schwimmbad Hörnli, Auskunft über Rutsche, fortan kostenpflichtige Parkplätze und zukünftige Baupläne des Kreuzlinger Freibades.

KFS 02.-03.05.2019 Vinorama & GEWA & Splitter: 150 J. Seelinie


Die neue Präsidentin des Vinorama Ermatingen, Nathalie Leu, ist in Begleitung von Kurator Christoph Ullmann zu Gast. Gemeinsam berichten sie von mehreren Veranstaltungen in 2019.
Silvia Cornel (Vorstandsmitglied Gewerbe Thurgau) und der Geschäftsführer der GEWA, Thomas Gut, sprechen über die Kreuzlinger Messe auf der Festwiese.
In einem Splitter aus dem Vereinshaus der Modelleisenbahner informieren Dorena Raggenbass (Vizestadtpräsidentin), Ursula Steinhauser (Seemuseum), Christine Graeser (Kreuzlingen Tourismus) und Michael Giesser (Präsident Modelleisenbahnclub Kreuzlingen) über die Aktivitäten zum Jubiläum 150 Jahre Seelinie & Trajekt.

LFS 30.4.-1.5.2019 Hörifähre Pressefahrt 2019


Wie schon seit den frühen 80iger Jahren treffen sich zum Saisonstart Medienleute, Tourismusverantwortliche und Behördenmitglieder aus Berlingen, Gaienhofen und Steckborn zur Höri-Fähre Pressefahrt. Der informative und gesellige Anlass ist bei allen Teilnehmenden sehr beliebt.

LFS 27.-29.4. 2019 Kennen Sie diese Firma?

Die neue Serie des Lokalfernsehens stellt in der Öffentlichkeit unbekanntere, einheimische Unternehmungen vor. Den Anfang macht Agatha Ebneter, die in ihrem Atelier alte Bücher und Schriftstücke  restauriert, Unter anderem durfte sie sogar den Schweizerischen Bundesbrief restaurieren, was zeigt, dass sie in den entsprechenden Kreisen eine anerkannte Fachfrau ist. Wir haben bei den Aufnahmen gestaunt, was alles hinter dieser filigranen Arbeit steckt.